Vogelfrei Theater Vogelfrei Theater Vogelfrei Theater Vogelfrei Theater Vogelfrei Theater Vogelfrei Theater

Walkacts

Brandenburger Sagengestalten auf den Spuren ihrer Geschichte

Für Märkte, Reisegruppen, historische Umzüge, Dorfjubiläen und vieles mehr.

Sagengestalten

Die kleine Dott
In der Mittsommernacht schleicht sich die kleine Dott heimlich durch die Felder zum Johannifeuer. Die Rennefarre fällt ihr in den Schuh und der Naturzauber beginnt - Dott wird für alle Menschen unsichtbar. Auf dem Rücken ihres neuen Freundes, Gurian dem Fischreiher, fliegt sie durch die Landschaft und die Geschichte der Prignitz. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnet sie Frau Harke und Hulda, der Butterhexe. Ob diese beiden ihr auf dem Weg der Erlösung helfen können? Oder fliegt sie womöglich noch immer unsichtbar zwischen uns umher?

Frau Harke

Frau Harke
Frau Harke kommt aus den Kamernschen Bergen, südlich von Havelberg, der eigentlichen Wiege der Prignitz. Sie ist die Große Naturgöttin – Gebieterin über Werden-Sein-Vergehen – die Urkraft für den Jahreskreis. Sie ist die Frau der Flüsse und Sümpfe, der Wälder und Seen, aller Pflanzen und Tiere. Frau Harke erinnert sich noch gut und gern an die Zeit, in der der Mensch noch brüderlich mit allen Wesen zusammen lebte. Sie weiß um die große Sehnsucht nach einem Leben im Einklang. Von Zeit zu Zeit erscheint sie uns um zu schauen, wie weit wir auf unserem Weg sind ...

Hulda – Prignitzer Hexentochter
Hexe Hulda, Tochter der berühmten Butterhexe zu Lenzen. Hulda war's, die der Nachbarin den Butterstock der Mutter gab, weil auch der Hexenspruch "Botter, Botter dick. Botter, jrot Stück!" versagte und dann das unvermeidliche Drama und Ende der Butterhexe herbei führte ... Aber nicht nur dadurch verschwanden die großen schwarzen Katzen von den Straßen ...Gysels van Lier bekämpfte die Hexerei und trug zum Untergang der Hexen bei. Jedoch die Zeit vergeht und man sieht sie wieder die großen schwarzen Katzen und Hexe Hulda ist immer noch unterwegs ...

Es spielen Claudia Stricker, Daniela Dörfel und Chady Seubert. Als Walk-Act (45 min bis 5 h) oder Theater in sechs Akten (je ca. 10 min) in- und outdoor möglich.

Presse

Fotos: Privat

Zurück zur Übersicht Walkacts

Vogelfrei Theater
03395 31 01 69
038787 50 59 91
info@vogelfrei-theater.de
© Vogelfrei Theater 2018